Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einenBlick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachenÜberblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Siediese Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Siepersönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum ThemaDatenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführtenDatenschutzerklärung.

Datenerfassung auf dieserWebsite

Wer ist verantwortlich fürdie Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Websiteerfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie demImpressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben,dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, dieSie in ein Kontaktformular eingeben. Andere Daten werden automatisch beimBesuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technischeDaten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs).Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Websitebetreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um einefehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten könnenzur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Siebezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlichAuskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeichertenpersonenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, dieBerichtigung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiterenFragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressumangegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderechtbei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmtenUmständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zuverlangen. Details hierzu entnehmen Sie der Datenschutzerklärung unter "Rechtauf Einschränkung der Verarbeitung".

Analyse-Tools und Tools vonDrittanbietern

Beim Besuch dieser Website kann IhrSurf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mitCookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse IhresSurf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zuIhnen zurückverfolgt werden.

Sie können dieser Analyse widersprechen odersie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. DetaillierteInformationen zu diesen Tools und über Ihre Widerspruchsmöglichkeiten findenSie in der folgenden Datenschutzerklärung.

2. Hosting

Externes Hosting

Diese Website wird bei einem externenDienstleister gehostet (Hoster). Personenbezogenen Daten, die auf dieserWebsite erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters gespeichert. Hierbeikann es sich v. a. um IP-Adressen, Kontaktanfragen, Meta- undKommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten, Namen, Webseitenzugriffe undsonstige Daten, die über eine Website generiert werden, handeln.

Der Einsatz des Hosters erfolgt zum Zwecke derVertragserfüllung gegenüber unseren potenziellen und bestehenden Kunden (Art. 6Abs. 1 lit. b DSGVO) und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizientenBereitstellung unseres Online-Angebots durch einen professionellen Anbieter(Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Unser Hoster wird Ihre Daten nur insoweitverarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich istund unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen.

3. Allgemeine Hinweise undPflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den SchutzIhrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Datenvertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieserDatenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werdenverschiedene personenbezogene Daten erhoben.

Personenbezogene Daten sind Daten, mit denenSie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärungerläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutertauch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass dieDatenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslückenaufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritteist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichenStelle

Die verantwortliche Stelle für dieDatenverarbeitung auf dieser Website ist:

HDP GmbH - HessischeDienstleistungsgesellschaft für Pflegeeinrichtungen mbH

Geschäftsführer Richard Graubert

Schorbachstraße 9

35510 Butzbach

Telefon: 0 60 33 / 70 40 0

E-Mail: info@h-d-p.org

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristischePerson, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel derVerarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Gesetzlich vorgeschriebenerDatenschutzbeauftragter

Wir haben für unser Unternehmen einenDatenschutzbeauftragten bestellt.

s.ub GmbH

Herr Manuel Medved

Katernberger Straße 107

45327 Essen

Telefon: + 49 (0) 201/89095-20

E-Mail: datenschutz@service-ub.eu

Widerruf Ihrer Einwilligungzur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mitIhrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilteEinwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung perE-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungbleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruchsrecht gegen dieDatenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen

Direktwerbung (Art. 21DSGVO)

WENN DIE DATENVERARBEITUNG AUF GRUNDLAGE VONART. 6 ABS. 1 LIT. E ODER F DSGVO ERFOLGT, HABEN SIE JEDERZEIT DAS RECHT, AUSGRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIEVERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN WIDERSPRUCH EINZULEGEN; DIES GILTAUCH FÜR EIN AUF DIESE BESTIMMUNGEN GESTÜTZTES PROFILING. DIE JEWEILIGERECHTSGRUNDLAGE, AUF DENEN EINE VERARBEITUNG BERUHT, ENTNEHMEN SIE DIESERDATENSCHUTZERKLÄRUNG. WENN SIE WIDERSPRUCH EINLEGEN,

WERDEN WIR IHRE BETROFFENEN PERSONENBEZOGENENDATEN NICHT MEHR VERARBEITEN, ES SEI DENN, WIR KÖNNEN ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGEGRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN, DIE IHRE INTERESSEN, RECHTE UNDFREIHEITEN ÜBERWIEGEN ODER DIE VERARBEITUNG DIENT DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNGODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 1 DSGVO).

WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITET,UM IREKTWERBUNG ZU BETREIBEN, SO HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCHGEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKEDERARTIGER WERBUNG EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR DAS PROFILING, SOWEIT ES MITSOLCHER DIREKTWERBUNG IN VERBINDUNG STEHT. WENN SIE WIDERSPRECHEN, WERDEN IHREPERSONENBEZOGENEN DATEN

ANSCHLIESSEND NICHT MEHR ZUM ZWECKE DERDIREKTWERBUNG VERWENDET (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 2 DSGVO).

Beschwerderecht bei derzuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO stehtden Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere indem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder desOrts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadetanderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht aufDatenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir aufGrundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiertverarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbarenFormat aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten aneinen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technischmachbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen undzum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungenoder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung.

Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Siedaran, dass die Adresszeile des Browsers von

"http://" auf "https://" wechselt und an demSchloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselungaktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Drittenmitgelesen werden.

Auskunft, Löschung undBerichtigung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichenBestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihregespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweckder Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieserDaten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten könnenSie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Recht auf Einschränkung derVerarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung derVerarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sichjederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitungbesteht in folgenden Fällen:

Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei unsgespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der RegelZeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, dieEinschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Wenndie Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah/geschieht,können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitungverlangen. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie siejedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchenbenötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung derVerarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessenvorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen,haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenenDaten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrerpersonenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten - von ihrerSpeicherung abgesehen - nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung,Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechteeiner anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eineswichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder einesMitgliedstaats verarbeitet werden.

Widerspruch gegenWerbe-E-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflichtveröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklichangeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen.Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte imFalle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durchSpam-E-Mails, vor.

4. Datenerfassung auf dieserWebsite

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise sogenannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an undenthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher,effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die aufIhrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookiessind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchsautomatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bisSie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächstenBesuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie überdas Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfallerlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generellausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen desBrowsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalitätdieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung deselektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, vonIhnen erwünschter Funktionen (z. B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind,werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. DerWebsitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookieszur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste.

Sofern eine entsprechende Einwilligungabgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgtdie Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO;die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Soweit andere Cookies (z. B. Cookies zurAnalyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieserDatenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichertautomatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browserautomatisch an uns übermittelt. Dies sind:

·Browsertyp und Browserversion

·verwendetes Betriebssystem

·Referrer URL

·Hostname des zugreifenden Rechners

·Uhrzeit der Serveranfrage

·IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderenDatenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt aufGrundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat einberechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und derOptimierung seiner Website - hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragenzukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der vonIhnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für denFall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohneIhre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt aufGrundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllungeines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlichist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigtenInteresse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO)sofern diese abgefragt wurde.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenenDaten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, IhreEinwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherungentfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingendegesetzliche Bestimmungen - insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleibenunberührt.

Anfrage per E-Mail, Telefonoder Telefax

Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefaxkontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehendenpersonenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung IhresAnliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohneIhre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt aufGrundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllungeines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlichist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung(Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und/oder auf unseren berechtigten Interessen (Art.6 Abs. 1 lit. f DSGVO), da wir ein berechtigtes Interesse an der effektivenBearbeitung der an uns gerichteten Anfragen haben.

Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragenübersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, IhreEinwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherungentfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingendegesetzliche Bestimmungen - insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen -bleiben unberührt.

Verarbeiten von Daten(Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzenpersonenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltlicheAusgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind(Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, derdie Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicherMaßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme dieserWebsite (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dieserforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichenoder abzurechnen.

Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschlussdes Auftrags oder Beendigung der

Geschäftsbeziehung gelöscht. GesetzlicheAufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

5. Analyse-Tools und Werbung

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen desWebanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Ireland Limited("Google"), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Google Analytics verwendet so genannte"Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden unddie eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch denCookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in derRegel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookiesund die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analysedes Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zuoptimieren. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eineEinwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitungausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligungist jederzeit widerrufbar.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durcheine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisenSie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionendieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinausdie Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Websitebezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitungdieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem

folgenden Link verfügbare Browser-Pluginherunterladen und installieren:

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegenDatenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durchGoogle Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird einOpt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchendieser Website verhindert:

Google Analytics deaktivieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdatenbei Google Analytics finden Sie in der

Datenschutzerklärung von Google:

https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Speicherdauer

Bei Google gespeicherte Daten auf Nutzer- undEreignisebene, die mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User ID) oder Werbe-IDs(z. B. DoubleClick-Cookies, Android-Werbe-ID) verknüpft sind, werden nach 14 Monatenanonymisiert bzw. gelöscht. Details hierzu ersehen Sie unter folgendem Link:

https://support.google.com/analytics/answer/7667196?hl=de

6. Eigene Dienste

Umgang mit Bewerberdaten

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich bei unszu bewerben (z. B. per E-Mail, postalisch oder via Online-Bewerberformular). ImFolgenden informieren wir Sie über Umfang, Zweck und Verwendung Ihrer im Rahmendes Bewerbungsprozesses erhobenen personenbezogenen Daten. Wir versichern, dassdie Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten in Übereinstimmung mitgeltendem Datenschutzrecht und allen weiteren gesetzlichen Bestimmungen erfolgtund Ihre Daten streng vertraulich behandelt werden.

Umfang und Zweck derDatenerhebung

Wenn Sie uns eine Bewerbung zukommen lassen,verarbeiten wir Ihre damit verbundenen

personenbezogenen Daten (z. B. Kontakt- undKommunikationsdaten, Bewerbungsunterlagen, Notizen im Rahmen von Bewerbungsgesprächenetc.), soweit dies zur Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisseserforderlich ist. Rechtsgrundlage hierfür ist § 26 BDSG-neu nach deutschem Recht(Anbahnung eines Beschäftigungsverhältnisses), Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO(allgemeine

Vertragsanbahnung) und - sofern Sie eineEinwilligung erteilt haben - Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Die Einwilligung istjederzeit widerrufbar. Ihre personenbezogenen Daten werden innerhalb unseres Unternehmensausschließlich an Personen weitergegeben, die an der Bearbeitung IhrerBewerbung beteiligt sind.

Sofern die Bewerbung erfolgreich ist, werdendie von Ihnen eingereichten Daten auf Grundlage von § 26 BDSG-neu und Art. 6Abs. 1 lit. b DSGVO zum Zwecke der Durchführung des Beschäftigungsverhältnissesin unseren Datenverarbeitungssystemen gespeichert.

Aufbewahrungsdauer der Daten

Sofern wir Ihnen kein Stellenangebot machenkönnen, Sie ein Stellenangebot ablehnen oder Ihre Bewerbung zurückziehen,behalten wir uns das Recht vor, die von Ihnen übermittelten Daten auf Grundlageunserer berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) bis zu 6 Monate abder Beendigung des Bewerbungsverfahrens (Ablehnung oder Zurückziehung derBewerbung) bei uns aufzubewahren. Anschließend werden die Daten gelöscht unddie physischen Bewerbungsunterlagen vernichtet. Die Aufbewahrung dientinsbesondere Nachweiszwecken im Falle eines Rechtsstreits. Sofern ersichtlichist, dass die Daten nach Ablauf der 6-Monatsfrist erforderlich sein werden(z.B. aufgrund eines drohenden oder

anhängigen Rechtsstreits), findet eine Löschungerst statt, wenn der Zweck für die weitergehende Aufbewahrung entfällt. Einelängere Aufbewahrung kann außerdem stattfinden, wenn Sie eine entsprechendeEinwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) erteilt haben oder wenn gesetzlicheAufbewahrungspflichten der Löschung entgegenstehen.

Stand: 18.07.2019

Kontakt

Hessische Dienstleistungsgesellschaft
für Pflegeeinrichtungen mbH

Schorbachstraße 9
35510 Butzbach
Telefon: 0 60 33 / 70 40 0
Fax: 0 60 33 / 70 40 109
E-Mail: info@h-d-p.org

Kooperationspartner des

Ambulanter Stationärer PflegeVerband Hessen e.V.